Kunstvermittlung

„Kunst ist für alle da!“ – Dieser Leitsatz steht hinter unserer Vermittlungsarbeit, wie wir sie seit gut drei Jahrzehnten im Lehmbruck Museum anbieten. Wir haben Führungen und Workshops für verschiedene Besuchergruppen und Anlässe entwickelt, die den vielfältigen Bedürfnissen entgegen kommen. Das Museum begreifen wir als Ort der Kommunikation zwischen den Menschen und der Kunst, wo Bildung und Genuss, Freude und neue Erfahrungen miteinander verbunden werden können.

Bei Bedarf stellen wir Ihnen auch gerne ein persönliches Programm zusammen, ganz gleich, ob Sie einen Geburtstag im Museum feiern, ein Klassentreffen oder ein Jubiläum mit einem Museumsbesuch verbinden wollen.

Für Menschen mit Sehbehinderungen bieten wir Tast-Führungen an und auch für Menschen mit anderen Einschränkungen, wie etwa Hörbeeinträchtigungen oder dementielle Veränderungen, sind spezielle Führungen möglich.

Die Kunstvermittlung wird großzügig gefördert von der

LOGO-PETER-KLOECKNER_STIFTUNG