27. Januar, 15 Uhr: My Walk I – Zeitzeugen berichten

Leyla Özmal, Interkulturbeauftragte des Dezernats für Familie, Bildung und Kultur, Arbeit und Soziales in Duisburg, spricht mit Sabri Aydin ud Nouruldin Felix Saied über ihren Weg nach Deutschland. Sabri Aydin wurde in der Türkei geboren und kam 1961 als Bergmann nach Duisburg. Nouruldin Felix Saied kam 2015 aus Syrien nach Deutschland. Beide erzählen uns ihre Geschichten vom Ankommen in Deutschland.

Teilnahme: 2 EUR + Eintritt (9 EUR, erm. 5 EUR)

Abb.: Jochen Gerz, THE WALK, 2018, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Foto: Sonja Rothweiler