Museumsspaß in den Osterferien

In den Osterferien können Kinder im Lehmbruck Museum Kunst neu erleben und gestalten. Im Zeitraum vom 10.04.2017 bis zum 22.04.2017 bietet das Museum verschiedene Workshops für Kinder an, in denen sie ihre Kreativität ausleben können. Die Kunstvermittlerinnen Helena Parr und Katharina Nitz befassen sich mit aktuellen Themen, die sie den Teilnehmerinnen auf künstlerische Weise näher bringen.

Couragiertes Collagieren
10. bis 14. April 2017, inkl. Karfreitag
In diesem Workshop sind wir mutig! Ausgerüstet mit unseren Handy-Kameras begeben wir uns im und ums Museum auf die Suche nach Strukturen, Mustern und Oberflächen. Mit Hilfe von Schere, Cutter und Kleber fertigen wir anschließend Collagen aus unseren Fotos und Zeichnungen an.
Mit Helena Parr. Für Kinder zwischen 10 bis 14 Jahren. Teilnahme 50 EUR

Ein Schnitzel auf meinem Rücken
17. bis 21. April 2017, inkl. Ostermontag
Wir beschäftigen uns mit dreidimensionalen Objekten aus dem Bereich Nahrung. Aus den unterschiedlichsten Materialien entstehen so XXL Schnitzel, Bananen oder andere Objekte. Fotografisch festgehalten werden dann auch köstliche Kunstwerke aus echten Lebensmitteln. Wer hat schon einmal aus einer Kartoffel z.B. ein Pommes-Kleid geschnitzt?
Mit Katharina Nitz. Für Kinder zwischen 6 bis 10 Jahren. Teilnahme 50 EUR

Ab sofort ist eine Anmeldung möglich unter 0203/283 2195 oder kunstvermittlung@lehmbruckmuseum.de