1910 – Begegnungen in Paris

When:
29. August 2019 @ 19:00
2019-08-29T19:00:00+02:00
2019-08-29T19:15:00+02:00
Where:
Lehmbruck Museum
Cost:
18 €,inkl. Begrüßungsgetränk und Snacks

Ein Jahr im Leben des Wilhelm Lehmbruck

Das Jahr 1910 war für Wilhelm Lehmbruck das wohl wichtigste Jahr seines Lebens. Mit seiner jungen Familie zog der aufstrebende junge Künstler nach Paris, traf dort sein großes Vorbild Auguste Rodin und tauchte ein in das ereignisreiche Leben der künstlerischen Avantgarde.Mit Zeitzeugenberichten, Musik, Briefen, filmischen Dokumenten, Fotografien und ein wenig Fiktion werden wir das Paris des Jahres 1910 für einen Abend auferstehen lassen. Passend dazu werden kleine französische Speisen und Getränke gereicht.

Mit Bettina Dunker, Nina Huelsmeier, Jessica Keilholz-Busch und Jörg Mascherrek.

Bitte beachten Sie, dass die Ausstellungsräume regulär ab 17 Uhr nicht mehr besichtigt werden können. Der Preis berechtigt ausschließlich zur Teilnahme an der Sonderveranstaltung.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel: 0203-283 3294 oder info@lehmbruckmuseum.de